Fishing: Barents Sea: Neues DLC erscheint im November

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Für die Fischerei- und Schiffahrtssimulation „Fishing: Barents Sea“ erscheint im November 2018 die neue King Crab Erweiterung.

Im Rahmen der neuen Erweiterung wird die von den Fans langersehnte Königskrabbenfischerei Einzug in das Spiel halten. Darüberhinaus werden zwei neue Schiffe, welche für die Königkrabbenfischerei spezialisiert sind, eingefügt werden.

Die tüchtige Selfy, welche von den Schiffsmodellendes Fischereifahrzeug-Herstellers und neuen Lizenzpartners Selfa Arctic AS inspiriert ist, wird der perfekte Begleiter für einen gelungenen Start in die Krabbenfischerei-Karriere sein. Die beeindruckend große Svalbard dagegen wird im weiteren Spielverlauf für eine höhere Krabbenquote sorgen und somit erst für erfahrene Krabbenfischer relevant sein. Beide Schiffe sind vollständig für das Fangen von Königskrabben ausgelegt und somit für eine erfolgreiche Karriere in der für Nordnorwegen so wichtigen Krabbenfischerei-Industrie ausgestattet.

Die Königskrabben werden mithilfe eines Fangsonars lokalisierbar sein, nachdem der Spieler einen geeigneten Bereich entdeckt hat, können die Fangkörbe herabgelassen werden.
Nach dem Fangen müssen die Königskrabben nach Geschlecht sortiert werden. Die weiblichen Krabben werden hierbei zurück ins Meer geworfen, während die männlichen Tiere nach der Fangtour verkauft werden.

Das neue DLC erscheint im November 2018 auf Steam.

 

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
Folge uns bei Facebook & Twitter und verpasse nie wieder eine Sendung!
X